Es ist immer ein Wolff an Bord…

Das Herz der Familie Wolff gehört dem Wasser und der Schiffsfahrt. Wir verstehen uns als traditionelles Familienunternehmen mit einer Liebe zur Nostalgie.

Unsere historischen Schiffe „Kreuz As“ und „Nostalgie“ stammen noch aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Tradition verpflichtet

Die Reederei wurde 1997 als Schiffsrestauration gegründet und wird geführt von Roderich Wolff.

Die Reederei hat ihren Firmensitz in Berlin Charlottenburg, Tegeler Weg 80 in 10589 (Ggü. Landgericht & hinter dem Schloss Charlottenburg).

Die “Flotte” besteht aus den Fahrgastschiffen “Nostalgie” und “Kreuz As“.

Die historischen Fahrgastschiffe wurden 1928 und 1929 erbaut und mit viel Liebe und Herzblut von Herrn Wolff restauriert. Dabei war es Herrn Wolff besonders wichtig, die Historie und Nostalgie zu erhalten, aber auch die neueste Technik auf den Schiffen zu integrieren. Dies macht den Charme, die Atmosphäre und den Charakter der Fahrgastschiffe aus, gepaart mit der Persönlichkeit von Herrn Wolff sowie seinen Mitarbeitern. Ob im Büro oder an Bord, die Betreuung, Umsetzung und Zufriedenheit aller Gäste hat dabei oberste Priorität!

Reederei Wolff - Schifffahrt in Berlin als Event

Roderich Wolff

Unternehmer und Chef mit besonderer Liebe zur Technik. Die Schiffsmotoren finden ebenso sein Interesse, wie alles, was etwas mit Technik zu tun hat. So wird unter anderem die gesamte Elektronik durch seine handwerkliche Kreativität und entsprechendes Fachwissen persönlich umgesetzt.

Auch ist es ihm ein Bedürfnis, neben seinen vielen Tätigkeiten rundum der Fahrgastschiffe, die Stadtbilderklärungen zum großen Teil an Bord persönlich mit seinem ganz speziellen Humor vorzunehmen.

Buchungs-Hotline: 030 4367135
Unsere historischen Schiffe „Kreuz As“ und „Nostalgie“

„Uns trägt die Sehnsucht fort in die blaue Ferne, unter uns Wasser und über uns Nacht und Sterne.

Unsere historischen Schiffe „Kreuz As“ und „Nostalgie“

Unsere historischen Schiffe „Kreuz As“ und „Nostalgie“ stammen noch aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und werden von uns mit viel Herzenswärme detailliert ausgestattet.

Dabei stehen der Komfort und die moderne Technik dennoch im Vordergrund, um die Sicherheit und die stetige Funktionalität immerfort zu gewährleisten.